03.02.22

Gruenkohl-Omas-Superfood

Grünkohl - Omas Superfood

In Deutschland hat Grünkohl eine lange Tradition als Wintergemüse und lässt einen immer wieder nostalgisch an Omas Küche zurückdenken. Die Kohlsorte wächst von November bis Februar direkt hier bei uns in Deutschland.
Grünkohl zählt zu einer der gesündesten Gemüsesorten und ist wichtiger Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung. Er enthält zahlreiche Vitamine und Nährstoffe wie Kalzium, Eisen, Ballaststoffe und Antioxidantien. Dadurch wird im Winter das Immunsystem gestärkt und der Magen wird für eine Zeit gesättigt. Ebenfalls wird die Blutbildung und der Stoffwechsel angeregt.
Früher war Grünkohl nur als deftige Speise oder als Eintopf bekannt. Aber neben der traditionellen Zubereitung gibt es heute eine große Nutzungsvielfalt: Roh in einem Salat, in einem Smoothie oder sogar als Grünkohlchips.
Wusstet ihr schon, dass die beliebte Hausmannskost auch Braunkohl, Federkohl, Winterkohl und Ostfriesische Palme genannt wird? Welche Bezeichnung ist euer Favorit?