Currywurst-Classicbox

Inhalt: 2.1 Kilogramm (12,57 €* / 1 Kilogramm)

26,40 €*
Currywurst-Probierbox

Inhalt: 2.1 Kilogramm (12,57 €* / 1 Kilogramm)

26,40 €*
Deine individuelle Currywurst-Box

Inhalt: 2.1 Kilogramm (12,57 €* / 1 Kilogramm)

26,40 €*

Echtes Handwerk - Currywurst von Quartier

Der Name Quartier steht seit vier Generationen für qualitativ hochwertige Fleisch- und Wurstwaren im Klever Land. Zunächst waren es die Hausschlachter Karl und Erich Quartier, die während der Vierzigerjahre von Hof zu Hof zogen, um dort ihre berühmt-berüchtigten Hausschlachtungen durchzuführen. Berühmt und berüchtigt waren sie deswegen, weil die von ihnen hergestellte Wurst äußerst schmackhaft war und die darauffolgenden Schlachtfeste gerne mit dem einen oder anderen Schnäpschen gefeiert wurden. Zudem herrschte beim Schlachten immer eine gute Stimmung.

Erich Quartier öffnete am 01.04.1969 auf der Hoffmannallee in Kleve erstmals die Ladentüre seiner Metzgerei. Fast 50 Jahre später gibt es genau diesen Laden noch immer. Auch wenn sich mit der Zeit das Erscheinungsbild unseres Geschäftes verändert hat, ist doch Vieles beim Alten geblieben: Wir pflegen nach wie vor den direkten Kontakt zum Bauern, lassen in kleinen Familienbetrieben schlachten, zerlegen in unserer eigenen Metzgerei und produzieren immer noch nach den Rezepten von damals.

Die Currywurst hat sich zu unserer Spezialität entwickelt. In unseren CurryQs ist sie der Renner und seit einiger Zeit kochen wir sie auch im WECK-Glas ein. Dies haben wir zum Anlass genommen, mal etwas ganz Neues auszuprobieren. Etwas, dass es so noch nicht gibt. Zusammen mit unseren Metzgern, Köchen, Familien und auch Freunden haben wir den ganzen Sommer 2017 viel gebraten, gekocht und probiert. Das Ergebnis siehst du nun hier: Echtes Handwerk, dass deine Geschmackssinne in das Land der Currywürstchen schickt.

Currywurst fruchtig

Unser Klassiker jetzt auch im Glas. Mit unser fruchtigen Currywurst (und der scharfen Currywurst) fing 2004 alles an. In diesem Jahr haben wir unser erstes CurryQ eröffnet und vorher sehr, sehr viel probiert. Heraus gekommen ist eine leckere Currysauce, die ihren Namen "fruchtig" verdient. Die Basis dieser Sauce ist Tomatenmark. Genau dieses gibt der Sauce auch ihr Aroma. Eine Gewisse schärfe darf natürlich nicht fehlen, doch ist sie bei dieser Sauce äußerst mild. Viele beschreiben den Geschmack eher süßlich. Die Currywurst fruchtig ist unsere meistverkaufte Variante. Sie ist auch bei Kindern beliebt!

Currywurst scharf

Genau wie auch unsere Currywurst fruchtig gibt es diese Variante auch seit Bestehen unseres ersten Restaurants im Jahre 2004. Die Basis dieser Sauce ist unsere fruchtige Currysauce. Auch hier kochen wir entsprechend mit vielen Tomaten und Tomatenmark. Eine gute Prise Chili gibt dieser Sauce jedoch eine angenehme Schärfe. Keine Sorge, niemandem brennt nach dieser Currywurst der Hals. Nur wenigen ist diese Variante der Currywurst zu scharf. Als Currywurst-"Einsteiger" würden wir dir diese Variante empfehlen.

Currywurst scharf

Jetzt wird es wild! Unsere Infernosauce baut auf unsere fruchtige Currysauce auf. Wer sich die Sauce näher anguckt sieht genau: da ist Chili drin und das nicht wenig! Nicht jedes Chili ist dafür geeignet, eine besonders scharfe Currywurst zu kreieren. Viele Sorten verlieren beim kochen zu schnell ihre Schärfe. Wir haben Chilischoten gefunden, welche auch noch nach dem kochen ihre volle Schärfe entfalten. Sagen wir es so: uns selber reicht regelmäßig ein Stück dieser Wurst um zu wissen: das ist eine Nummer zu viel. Für Schärfefreaks aber mit Sicherheit eine gute Wahl!

Currywurst Schwarzer Pfeffer

Diese Currywurstvariante ist von vielen der Favorit. Wer zu den normalen (haben wir "normale" Saucen??) fruchtig und scharf etwas Abwechslung sucht -ohne sich gleich zu weit aus dem Fenster lehen zu wollen- hat hier eine leckere Currysauce mit einer deutlichen Pfeffernote. Gut sichtbar enthält die Sauce Pfefferkörner, die ihren Geschmack in der Sauce voll entfalten. Die Farbe der Sauce verrät es schon: An Tomaten fehlt es auch in dieser Sauce nicht. Diese Currywurstvariation sollte in keiner Box von uns fehlen! Viel Spaß beim Probieren!

Currywurst BBQ

Die einen verteufeln sie, die anderen lieben sie. Vollkommen klar: Barbeque-Sauce ist nicht jedermanns Sache. Doch wer ein Fan dieser Sauce ist, wird auch unsere Currywurst BBQ gerne essen. Auf einen besonders intensiven Rauchgeschmack haben wir bewusst verzichtet. Es gibt zwar immer wieder Fans, für die es nicht genug Rauch sein kann, es hat sich aber bei unseren Verkostungen (und es waren viele) herausgestellt, dass eine milde Rauchnote mit einer gewissen Süße in der Sauce am besten zur Bratwurst aus unserem Hause passen. Es ist wie eingangs erwähnt: Love it or leave it!

Currywurst Jäger-Art

Jägerschnitzel kennt jeder! Aber schmeckt auch eine Bratwurst mit Jägersauce? Wir sagen: Na klar! Seit über 25 Jahren kochen wir hauseigene Jäger-Sauce für unseren Partyservice und unsere Restaurants. Deshalb (das behaupten wir jetzt mal einfach so) können wir Jägersaucen richtig schmackhaft kochen! In vielen Teilen von Deutschland ist eine "Jägerwurst" auch bekannt. Wir haben nun eine Currywurst Jäger-Art daraus gemacht. Eine tolle Abwechslung zu den tomatenlastigen Saucen. Sie ist würzig im Geschmack mit nicht zu intensivem Pilzaroma.

Vegetarische Currywurst

Im Herzen sind wir Metzger. Wir freuen uns sehr, dass es aktuell einen starken Trend zu einer Ernährung mit hochwertigem Fleisch gibt. Dies kommt uns in unseren klassischen Metzgereien und auch in den CurryQs entgegen. Wir werden gezielt nach der Herkunft unseres Fleisches gefragt und können mit regionalität Punkten wie kaum ein anderer Betrieb. Zu dieser Entwicklung gehört aber auch, dass nicht mehr jeden Tag Fleisch auf den Tisch muss. Wir haben nun die Antwort für "fleischlose" Tage: unsere vegetarische Currywurst!